Nachrichten
Friedensnobelpreis 2020 für das Welternährungsprogramm
Das WFP (World Food Program) der Vereinten Nationen kämpft gegen den Hunger in der Welt

Das norwegische Nobelkomitee in Oslo begründet die Entscheidung damit, dass der Kampf gegen den Hunger gleichzeitig auch ein Beitrag zur Verbesserung der Friendenbedingungen in den Konfliktregionen der Welt ist. Seit 1961 versorgt das WFP Menschen in Not mit Nahrungsmitteln.

Quelle: www.youtube.com/tagesschau