Schule ohne Rassismus – Was hat die Schule für diesen Titel getan?

Jun - 25
2018

Schule ohne Rassismus – Was hat die Schule für diesen Titel getan?

Bildergebnis für schule ohne Rassismus schule mit courage

Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage – Was musste die Schule dafür tun ?

Unsere Schule hat mehrere Soziale Projekte gestartet. Letztes Jahr haben manche Ethikschüler Pfandtonnen gebaut oder Kuchen verkauft. Viele Lehrer haben nebenbei Geld gespendet. Den gesamten Einnahme haben wir an dem Gnadenhof Kirchasch gespendet.

Dieses Jahr hatten wir eine Veranstaltung wo wir Ethikschüler wieder freiwillig mitmachen durften. Wir haben verschiedene Stände aufgestellt z. B. ein Kocktailstand, Henna tattoos, Tombola und noch vieles mehr. Das Geld was wir gesammelt haben spendeten wir an Belvue de Monaco einen Heim an geflüchteten jugen Erwachsenen. Die Spende haben wir persönlich vorbei gebracht und wurden dort rumgeführt. Wir haben zwei Mitarbeiter kennengelernt die selber dort als Geflüchtete leben. Falls ihr kaputte Fahrräder habt die ihr nichtmehr braucht schmeißt sie nicht weg sondern bringt sie dort vorbei. Ihr könnt es zusammen mit den Einwohnern reparieren und für sie eine Freude bringen. Wir hatten auch eine Tombola um geld zu sammeln. Die Preise haben wir von verschiedenen Firmen bekommen oder von Papierläden einfach nur spendiert.

Das sind zwar nur kleine Dinge trotzdem haben wir damit diesen Titel verdient. Man muss nicht immer den krassesten Sachen tun um etwas zu erreichen.

Mir hat das echt gefallen dabei zu helfen und hoffe dass die Schule noch weitere Projekte startet wo wir wieder mitmachen können.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.